Gesunde Ernährung“ – Von Frauen für Frauen

Der Juni stand im Ver­fü­gungs­fonds­pro­jekt „Von Frauen für Frauen“ unter dem Motto „Gesun­de Ernäh­rung“. Nicole Burg­hoff lud in den Stadt­teil­treff Hecking­hau­sen ein, um gemein­sam Sport zu machen und gesund zu früh­stü­cken.  

Am 20. Juni wurde der Stadt­teil­treff Hecking­hau­sen zu einem süd­ame­ri­ka­ni­schen Para­dies. Mit viel Herz schmück­te die Gast­ge­be­rin Nicole Burg­hoff den Ver­an­stal­tungs­raum und rund 30 Frauen kamen, um sich unter Anlei­tung von Anita, einer pro­fes­sio­nel­len Zum­ba­trai­ne­rin, zu latein­ame­ri­ka­ni­schen Klän­gen zu bewe­gen. Zur Abrun­dung des Abends über­nahm das Quar­tier­bü­ro Hecking­hau­sen die Zube­rei­tung alko­hol­frei­er Cock­tails, die von den großen und klei­nen Teil­neh­mern gut ange­nom­men wurden. Die Frauen hatten viel Spaß, sodass der Wunsch aufkam, den Zumba-Abend im Stadt­teil­treff zu wie­der­ho­len.

Was gehört eigent­lich zu einem gesun­den Früh­stück? Dieser Frage gingen die Frauen beim gemein­sa­men Früh­stü­cken auf den Grund. Alex­an­dra Wandt-Was­kö­nig vom Café Johan­nis der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Hecking­hau­sen, berei­te­te für die Frauen ein Müsli und viel Obst und Gemüse zu. Einige Teil­neh­me­rin­nen brach­ten sogar Spei­sen mit und berich­te­ten, was für sie gesun­de Ernäh­rung im Alltag bedeu­tet. So gab es neben selbst­ge­mach­ten Humus auch Tzat­zi­ki und eine kalte Papri­ka­sup­pe. Die Initia­to­rin des Frau­en­pro­jekts Doro­thee van den Borre meinte: „Ich finde es toll, dass wir durch das Quar­tier wan­dern und unter­schied­li­che Frauen ken­nen­ler­nen dürfen. Ein erster Schritt für den Aus­tausch zwi­schen unter­schied­li­chen Grup­pen, die sich doch ähn­li­cher sind als gedacht, ist gemacht.“

Das Ver­fü­gungs­fonds­pro­jekt „Von Frauen für Frauen“ geht noch bis Dezem­ber 2018, also schau­en Sie bei einem der nächs­ten Tref­fen doch ein­fach mal vorbei. Im Juli findet ein großes Pick­nick statt und im August geht es um das Thema Kind­heits­er­in­ne­run­gen. Wir freuen uns auf Sie! Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Quar­tier­bü­ro Hecking­hau­sen.