Gemeinsam im Quartier“…

…lautet der För­der­auf­ruf der Stadt Wup­per­tal, bei dem Geld für Ideen aus den Quar­tie­ren zur Ver­fü­gung steht. So heißt es:

Der Stadt­rat hat im Febru­ar 2019 beschlos­sen, das Zusam­men­le­ben in den Quar­tie­ren und die Inte­gra­ti­on vor Ort zu för­dern und ins­ge­samt Mittel in Höhe von 1 Mio. € bereit­zu­stel­len. Das Kom­mu­na­le Inte­gra­ti­ons­zen­trum im Res­sort Zuwan­de­rung und Inte­gra­ti­on und das Res­sort Kinder, Jugend, Frei­zeit und Fami­lie — Jugend­amt arbei­ten hier eng zusam­men und för­dern gezielt Ange­bo­te und Pro­jek­te vor Ort.

Geför­dert werden Ange­bo­te und Maß­nah­men in den Quar­tie­ren sowie auch Pro­jek­te zur För­de­rung von Bil­dung und Stär­kung der Inte­gra­ti­on von (neu)zugewanderten Kin­dern und Jugend­li­chen an den Schu­len.“ (Quelle: Stadt Wup­per­tal: För­der­infor­ma­tio­nen zur För­de­rung von Pro­jek­ten im Rahmen von ‚Gemein­sam im Quar­tier‘, Stand:15.03.2019)

Die Richt­li­ni­en sowie das Antrags­for­mu­lar finden Sie hier:

Wenn Sie Inter­es­se haben, wenden Sie sich bitte an Sebas­ti­an Goecke (Tel.: 0202 / 563 4501; E-Mail: sebastian.goecke@stadt.wuppertal.de) oder Ulrich Fischer (Tel.: 0202 / 563 2269); E-Mail: ulrich.fischer@stadt.wuppertal.de).

Wir freuen uns gemein­sam mit der Stadt Wup­per­tal auf Ihre Ideen!